BRK-Kinderferienprogramm – „Kleine Sanis im Einsatz“ am Samstag, 09.08.2014

14980028172edc537c716o_480

Auch heuer meldeten sich wieder 20 Kinder im Alter von 7 – 10 Jahren, um mit den Kameraden/-innen der BRK-Bereitschaft Inzell einen ereignisreichen Nachmittag zu verbringen.
Neugierig und ein wenig aufgeregt trafen die Kinder zusammen mit ihren Eltern an der Rot-Kreuz-Wache ein. Der Bereitschaftsleiter, Hubert Pointner, begrüßte die Anwesenden und erklärte den Ablauf des Nachmittags.
Nach einem kurzen Aufwärmspiel und immer mit einem Blick auf die herannahenden schwarzen Wolken machten sich die Gruppenleiter mit den Kindern auf den Weg in den Kurpark. Ausgerüstet mit Einmal-Handschuhen und einem Verbandskasten trafen sie auf verschiedene „Verunfallte“. Die BRK-Mitglieder erklärten den Kindern, was in der jeweiligen Situation zu tun ist: Hilfe holen, Notruf absetzen, Verbände anlegen, kühlen, usw. Auch die Stabile Seitenlage wurde geübt. Anscheinend war die Darstellung so realistisch, dass sogar einige Spaziergänger stehen blieben und ihre Hilfe anboten.
Zurück an der Wache durfte nun jede Gruppe eine Runde mit dem Blaulicht-Fahrzeug drehen.
Damit sich die Kinder eine Vorstellung machen konnten, vielleicht einmal selbst mit dem Rettungsfahrzeug weggebracht zu werden, erklärte unsere Bereitschaftsärztin Barbara Patz die Situation. Sie zeigte ihnen den Umgang mit Blutdruckmessgerät, Infusion, Sauerstoffbrille und EKG-Pads. Die Kinder durften sich auf die Trage legen und wurden in den Sanka geschoben. Hinterher berichteten sie, wie sie sich dabei gefühlt haben.
Als Nächstes wurde das Anlegen von Verbänden geübt.
Schon ein wenig abgekämpft wurden dann leckere Schnitzelsemmeln und Salate verspeist sowie der Durst gestillt.
Zum Schluss verteilte der Bereitschaftsleiter noch eine Erinnerungskarte mit dem Foto des jeweiligen jungen Sani-Anwärters vor dem Sanka. Außerdem gab es noch kleine Geschenke und Verbandsmaterial zum Weiterüben.
Wir hoffen, dass es den Kindern ebenso viel Spaß machte wie uns Bereitschaftsmitgliedern. Vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr wieder!
Vielen Dank auch den Mimen, die sich als „Verletzte“ zur Verfügung gestellt haben. Ein weiterer Dank geht an Früchte Grimm welche uns das Obst und Gemüse sponserten.

Hubert Pointner
Bereitschaftsleiter

Bilder finden Sie hier

Termine

16.09.2019 | 20:00-22:00
Ausbildungsabend
Wache
30.09.2019 | 20:00-22:00
Ausbildungsabend
Wache
14.10.2019 | 20:00-22:00
Ausbildungsabend
Wache
11.11.2019 | 20:00-22:00
Ausbildungsabend
Wache

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

BRK Bereitschaft Inzell
Hubert Pointner
Adlgaßer Str. 19
83334 Inzell
0170 / 7548299
08665 / 207300